TEAM- Und KONFLIKT

COACHING

  • Art: Coaching 
  • Dauer: Individuell
  • Wer: Teams jeder Art
  • Was:  Je nach Coachingziel moderiere ich verschiedenste Formate, die alle dem Ziel dienen, die kollektive Leistung Eures Teams langfristig zu steigern. Dazu gehören sowohl klassische Team-Herausforderungen als auch schwerwiegende Konflikte, oder Probleme, die das gesamte Team beeinflussen.



Teamwork ist in der heutigen Arbeitswelt wichtiger denn je: Umso komplexer Projekte werden, desto wichtiger ist es, ein gut funktionierendes Team zu haben. Dabei ist ein Team mehr als die Summe seiner einzelnen Mitglieder - in einem Team arbeiten immer unterschiedliche Individuen zusammen, es treffen somit immer unterschiedlichste, nicht selten konträre Meinungen und Interessen aufeinander.


Ziel des Teamcoachings ist es die kollektive Leistung dieses Teams langfristig zu steigern. Zentral sind Impulse zur Reflexion und Hilfe zur Selbsthilfe. Ich moderiere die gemeinsame Arbeit, zu vorab mit Euch abgestimmten Coaching-Zielen, und gebe Impulse und Denkanstöße.

Die Inhalte sind je nach Situation und Gruppe unterschiedlich und orientieren sich daran, was bei Euch bereits klappt und woran noch gearbeitet werden muss.

Wichtige Fragen, mit denen sich fast alle Teams auseinandersetzen müssen, sind beispielsweise:

  • Wie teilen wir uns die Arbeit auf / Welche Erwartungen haben wir an die einzelnen Teammitglieder (Rollen)?
  • Was ist unsere gemeinsame Identität / Was sind unsere gemeinsamen Ziele?
  • Wie handhaben wir Konflikte im Team?
  • Welche Kommunikationswege nutzen wir und wie vermeiden wir Missverständnisse?
  • Welche Stärken und Schwächen haben die Einzelnen und wie ergänzen wir uns gegenseitig?
  • Wie schaffen wir es als Team zusammen zu wachsen und den Team-Spirit zu erhöhen?
  • Wie können wir Ressourcen im Team am effektivsten nutzen? Und wie können wir Stressoren ausfindig machen und unser Selbstmanagement stärken?


Ist bei Euch bereits ein Konflikt im Team ausgebrochen, der die Zusammenarbeit beeinträchtigt? Auch hier unterstütze ich gerne mit einem individuellen Konfliktcoaching.

Auch die Moderation einzelner Meetings oder Formate wie beispielsweise Retrospektiven oder Design Thinking Workshops übernehme ich gerne. Eine neutrale, außenstehende Person bringt oft neue Erkenntnisse in routinierte Abläufe und Meetings.

Die Zeitaufwände sind je nach Aufgabenstellung sehr unterschiedlich und können individuell vereinbart werden.